Klaus Goerz - Motorradteile und Motorradzubehör für Sportler, Supersportler und Naked Bikes

   Hauptseite
Der Shop
Hauptseite
Artikelsuche
Neues im Shop
Shop
Kunden-Motorräder
Email an Klaus Goerz
AGB
Impressum
Anmelden

Hauptseite
Donnerstag, 15. September 2011

NEUE YZF-R1 2012 !!!

Endlich gibt es Neuigkeiten von der neuen Yamaha R1 die 2012 erscheint. Nachdem es die letzten 2 Jahre recht still um die R1 geworden ist, legt Yamaha nun gewaltig Kohlen nach um den Anschluss an BMW und Kawasaki herzustellen. Ob sie sie übertrumpfen kann wird sich herausstellen. Die ersten Infos zur neuen 2012er Yamaha R1 wurden soeben von 1000PS, bzw. Motorradonline veröffentlicht. Hier anbei deren Bericht:

 

Erste Yamaha Neuheiten für das kommende Jahr. Die R1 kommt mit Traktionskontrolle.

 

Yamaha Neuheiten 2012 - YZF-R1

Yamaha ist zurück. Wir zeigen die Yamaha Motorradneuheiten 2012!

 
Für 2012 stellt Yamaha eine aktualisierte YZF-R1 vor. Sie erfuhr eine ganze Reihe von wichtigen Änderungen an Motor und Fahrwerk, die von den siegreichen MotoGP Rennmaschinen übernommen wurden und allesamt dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und den Fahrspaß auf diesem einzigartigen Supersportler zu steigern und auf einen anderen Level zu heben.
 
Seit der Vorstellung der letzten Generation hat die R1 neue Standards in Sachen Motor und Fahrwerk gesetzt – sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke. Auf Anhieb wurde Ben Spies mit dem neuen Motorrad in 2009 Superbike-Weltmeister. Aber auch in der WSB-Saison 2011 hat die R1 bewiesen, dass sie zu den schnellsten und handlichsten Maschinen im Starterfeld zählt und auch in vielen nationalen Superbike Meisterschaften oder auch Production Klassen ist die R1 an vorderster Front dabei. Der außergewöhnliche flüssigkeitsgekühlte Reihen-Vierzylindermotor mit seinem speziellem Hubzapfenversatz, vier Ventilen pro Zylinder und 998 ccm Hubraum liefert hervorragende Traktion und ein außergewöhnliches Fahrverhalten, besonders auch in Kurven. Dafür verantwortlich ist die ungleichmäßige Zündfolge des Motors mit 270° - 180° - 90° - 180°.

Die Drehmomententfaltung ist enorm, aber auch berechenbar und somit gut kontrollierbar. Dank der enormen Leistung sowie der starken Traktion ist die R1 unglaublich schnell – vor allem auch in Kurven. Und der Motorsound ist dabei einfach unbeschreiblich.

Für 2012 wurde die R1 mit Traktionskontrolle (TCS - Traction Control System) ausgerüstet und damit um ein weiteres anspruchsvolles Supersport-Feature bereichert. Für den Fahrer bedeutet das noch bessere Fahrzeugkontrolle in einem breiten Einsatzspektrum.
Wie jeder Fahrer weiß, ist ein Gefühl des totalen Vertrauens in die Fähigkeiten seines Motorrades ein ganz wichtiges Qualitätsmerkmal. Das TCS schafft da nochmal ein deutliches Plus an Vertrauen und hebt die Straßenlage der R1 auf ein neues Level. Durch das Überwachen und Kontrollieren des Schlupfs am Hinterrad schafft das TCS eine besondere Bindung zwischen Mensch und Maschine und lässt den Fahrer das Potenzial dieses herausragenden Supersportlers noch genüsslicher auskosten.

Neben dem neuen TCS erhielt die 2012er R1 auch ein überarbeitetes Motor-Steuergerät, das für eine stärkere Leistungsentfaltung im unteren bis mittleren Drehzahlbereich sorgt.

Neue 6-stufige Traktionskontrolle
Für die Saison 2012 erhielt die R1 eine neue 6-stufige Traktionskontrolle (TCS Traction Control System) in deren Entwicklung die Erfahrungen aus unseren siegreichen YZR-M1 MotoGP Racern einflossen.

Das neue Yamaha TCS überwacht permanent die Drehzahl von Vorder- und Hinterrad. Sobald das System eine Schlupftendenz am Hinterrad festgestellt, geht ein Warnsignal an das Motorsteuergerät (ECU Engine Controll Unit) das augenblicklich den Öffnungsgrad der Drosselklappen, die Kraftstoffmenge und den Zündzeitpunkt reguliert. Mit 6 unterschiedlichen Modi sowie einem Off Modus kann das TCS der neuen R1 auf die individuellen Anforderungen des Fahrers und auch auf die jeweiligen Umweltbedingungen angepasst werden. In Kombination mit den zusätzlich zur Verfügung stehenden drei Modi für das Mapping des Motors stehen dem Fahrer bei der neuen R1 insgesamt 21 unterschiedliche Set-ups für den Motor zur Verfügung.
Optimiertes Motorsteuergerät - ECU
Zur weiteren Verbesserung der Fahrbarkeit wurde bei der 2012er R1 auch das Motorsteuergerät, die ECU, überarbeitet. Die Überarbeitung des Mappings betraf den Grad der Drosselklappenöffnung beim YCC-T (Yamaha Chip Controlled Throttle), das Kraftstoffeinspritzvolumen und den Zündzeitpunkt. Diese Veränderungen bei der ECU sorgten für eine bessere Kontrolle im unteren bis mittleren Drehzahlbereich und für eine verbesserte Leistungsentfaltung aus dem Drehzahlkeller. In der Praxis bedeutet das: Stärkeres Beschleunigen aus langsamen Kurven heraus und mehr Durchzug bei Überholvorgängen.

2012 YZF-R1 Technische Highlights

* Aus der MotoGP entwickelter Reihenvierzylinder-DOHC-Motor mit 998ccm Hubraum
* Crossplane-Kurbelwelle mit ungleichmäßiger Zündfolge - 270° - 180° - 90° - 180°.
* Lineare Drehmomententfaltung
* Neue aus der MotoGP entwickelte Traktionskontrolle (Traction Control System - TCS) mit 6 Modi
* Neues Motorsteuergerät mit überarbeiteten Mapping
* YCC-I (Yamaha Chip Controlled Intake)
* YCC-T (Yamaha Chip Controlled Throttle)
* D-Mode-Mapping mit 3 Modi
* Aluminium Deltabox Rahmen mit kurzem Radstand
* Ideal ausbalanciert
* Überarbeitete Frontverkleidung mit niedrigerer Stirnfläche
* LED Positionslampen mit speziellem Lichtdesign
* Von der M1 abgeleitete neue obere Gabelbrücke
* Neu gestaltete Fußrasten
* Sechseckige Schalldämpfer-Endkappen

Lieferbare Farben:
Anniversary White NEW
Matt Grey NEW
Yamaha Blue
Competition White
 

 

Quelle: http://www.1000ps.at/modellnews-2353156-Yamaha_R1_2012

 


 

 

 

 

 
Samstag, 27. August 2011

Gepäckträger Yamaha XJR1200 XJR1300

Endlich wieder da!

Der beliebteste und schönste Gepäckträger der XJR Modelle. Passend auf alle Modelle von 1995-2011

 

 

 

 

 

Hier gehts direkt zum Artikel:

Gepäckträger XJR

 

 

 
Donnerstag, 20. September 2012

Powerbronze Sonderaktion nur bis 14.Oktober 2012 !!!

- 10 % Rabatt auf alle Bugspoiler und Sitze von Powerbronze -

- 15 % Rabatt auf alle Sitz- und Hinterradabdeckungen von Powerbronze -

 

 

 

 

 

Hier gehts direkt zum Artikel:

www.klaus-goerz.eu/artikel/1669/Bugspoiler-Powerbronze.html

www.klaus-goerz.eu/artikel/1683/Sitz-Sitzbank-vorne-Powerbronze.html

www.klaus-goerz.eu/artikel/1727/Sitzabdeckung-Powerbronze.html

www.klaus-goerz.eu/artikel/1667/Hinterradabdeckung-Powerbronze.html

 

 

 
Mittwoch, 23. März 2011

Racingscheibe Powerbronze!

Super-Sonderpreis ab EUR 59,98

 

Die ausgeprägte Kuppelform der Powerbronze Airflow-Scheibe, die im Rennsport entwickelt wurde, bietet perfekten Windschutz mit hervorragender Optik. Der Wind wird nicht einfach nur nach oben gedrückt wie bei Spoiler oder Tourenscheiben, sondern wird um den Fahrer herum geleitet. Bei größeren Fahrern kann alleine mit der Racingscheibe eine höhere Endgeschwindigkeit von bis zu 10km/h erreicht werden. Selbstverständlich haben unsere Powerbronze Scheiben eine ABE und sind somit nicht eintragungspflichtig. Hervorragende Passform und unser sehr günstiger Preis sprechen eindeutig für diese Scheiben.

Fragen zu dem Produkt beantworten wir Euch aber auch gerne per mail oder telefonisch.

Ein großer Produktbereich von Powerbronze ist die Fertigung von Verkleidungsscheiben. Kein anderer Hersteller bietet eine so große Produktvielfalt! Die Scheibe sind in 14 verschiedenen Farben lieferbar. Dazu kommen noch 8 verspiegelte Iridium Farben. Somit stehen 22 Farben zur Auswahl. Es wird bestimmt auch eine passende Farbe für Dein Bike dabei sein.

 

Hier gehts direkt zum Artikel: www.powerbronze.de/artikel/1731/Racingscheibe-Powerbronze-Airflow.html

 

 
Dienstag, 1. März 2011

Motorräder 2011 in Dortmund!

Der Startschuss für die Saison fällt in Dortmund!

Außer vielleicht letztes Jahr, als er im Schnee stecken blieb :-)

Dieses Jahr stellen wir wieder aus auf der Messe in Halle 4 Stand 414 und ebenfalls 425 mit Powerbronze. Ein Messeplan ist hinterlegt, so könnt Ihr uns einfach finden. Der Standort ist gleich wie im Vorjahr.

Aufgrund der Messe ist unser Büro in der Zeit von Mittwoch dem 2. bis einschließlich Rosenmontag dem 7. März nicht besetzt. Wir werden die Mails ab dem 8. März schnellstmöglich aufarbeiten. Wir bitten zu bedenken, dass nicht alle Mails gleich am ersten Tag bearbeitet werden können!

Ich hoffe man sieht sich auf der Messe, oder hört sich danach wieder!

Viele Grüße Klaus Goerz

 
|<< < 1 2 3 4 5 6 > >>|

Ergebnisse 28 - 36 von 52